Aktuelles

Foto: DB AG/Pablo Castagnola

Unterwegs in Feucht, Harrlach und Pruppach

Die Gespräche mit den Menschen in der Region gehen weiter: In dieser Woche war das Projektteam wieder unterwegs bei zwei Bürgerversammlungen und lud zu Bürgersprechstunden ein. Auch diesmal nahmen viele Bürgerinnen und Bürger die Angebote an.

Los ging es am Montag Abend mit einer Bürgerversammlung des Marktes Pyrbaum im Ortsteil Pruppach. Rund 40 Bürgerinnen und Bürger folgten bei frischen Temperaturen am Gemeinschaftshaus dem Vortrag des Projektleiters Carsten Burmeister und stellten anschließend zahlreiche Fragen. Am gestrigen Mittwoch waren am Nachmittag Bürgersprechstunden im Rother Ortsteil Harrlach dran. Dabei konnten Bürgerinnen und Bürger sich vorab Termine reservieren, um ihre Fragen und Anliegen im persönlichen Gespräch mit der Projektleitung zu besprechen. Am gestrigen Abend fand zudem eine Bürgerversammlung des Marktes Feucht in der Feuchter Reichswaldhalle statt. Auch hier war das Projekt zu Gast und stellte den aktuellen Projektstand vor sowie beantwortete in der anschließenden Diskussion Fragen der rund 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Eine weitere Möglichkeit für Bürgersprechstunden bietet sich am kommenden Donnerstag, 18. November in Pruppach. Termine sind noch verfügbar. Eine Reservierung ist online im Infomarkt möglich oder telefonisch unter 0911/219-4091 (erreichbar zu den üblichen Bürozeiten). Auch über das Kontaktformular ist das Projektteam ansprechbar und beantwortet Fragen.

Zurück

Sie haben Fragen?

Nutzen Sie gerne unser Kontaktformular und schreiben uns.